Armer Ritter a la Dörtita

Es ist kurz vor 12 Uhr und dem Skipper fehlt mal wieder eine Kleinigkeit, also gibt es armen Ritter. Zutaten: 6 Scheiben altes Weißbrot Zucker Milch Öl Obst (Papaya) Limette Jede Scheibe Weißbrot wird kurz in Milch eingetaucht (Milch auf einen flachen Teller geben und nur kurz eintauchen, es ist sehr saugfähig) und auf einer Seite mit Zucker bestreut. In eine Pfanne etwas Butter mit einigen Tropfen Öl geben und die Weißbrotscheiben auf die mit Zucker bestreute Seite in die Pfanne geben. Die zweite Seite der Weißbrotscheiben nun ebenfalls mit Zucker bestreuen. Die Scheiben von beiden Seiten unter mehrmaligem Wenden und bei kleiner Hitze Gold-Braun toasten. Die Papaya halbieren, schälen und die Kerne entfernen, dann in Spalten schneiden und die Spalten mit Limettensaft beträufeln. Papaya auf einen Teller legen und den armen Ritter dazu legen. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar